Google PageRank Update am 20. Januar 2011 – der PageRank lebt noch

Diesen Artikel bewerten.

Und es gibt es tatsächlich noch: einen Update von Googles PageRank. Ja, Totgesagte leben halt länger und da es nun seit 9 Monaten kein Update des PageRank von Google gab, hatte man schon daran geglaubt, dass Google die Aktualisierungen abgeschaft hat. Das letzte PR-Toolbar-Update (also ein Update des PageRanks in der Google Toolbar) fand am 03.April statt, doch checkt man diverse Datacenter, erkennt man, dass sich der kleine grüne Balken hin- und herbewegt. Deutsche Datencentern weisen aktuell noch keinen Ausschlag nach Oben oder Unten aus. Es gibt also doch noch ein Update des PageRanks, ein Indiz der Backlink-Struktur und Relevanz von Internetseiten. Das Bewertungssystem ist natürlich kein Anzeichen für Besucherquantität und Qualität einer Seite. Vor allem wurde der PageRank im Laufe der Jahre so manipulierbar, dass mit Linkverkäufen der PageRank professionell und im großen Stil in die Höhe gehievt wurde. Mit dem Update zeigt sich einmal mehr, dass der Google PageRank noch nicht der Vergangenheit angehört und Google (zumindest die Toolbar) den PageRank immer noch up to date hält. Die Nutzungsrechte am PageRank-Algorithmus sollen im Mai 2011 auslaufen, weshalb kein neues Update erwartet worden war.

Silvio
folgt mir:

Silvio

Seit 2006 im Onlinemarketing tätig. Gehört zur Generation Y und ist immer auf der Suche
nach Neuigkeiten über die es sich zu schreiben lohnt.
Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • Update des Google PageRank an Silvester Google scheint wohl ein Gefallen an Feiertagen gefunden zu haben, denn nachdem es bereits zu Halloween ein Update des Google PageRanks gab, folgt das nächste Update nun zum Jahreswechsel, […]
  • Totgesagte leben länger: Google PageRank Update 10/2009 Totgesagte leben länger. Viele Blogger spekulierten bereits, dass der Google Pagerank abgeschafft wird, nachdem es in den letzten Wochen (viele warteten 4 Monate) kein Update des Pageranks […]
  • gekaufte Blogbeiträge sollen gekennzeichnet werden Viele private Weblogs haben sich zu wahren Geldmaschinen entwickelt und nicht selten kommt es vor, dass eine Privatperson mit wenig Zeitaufwand ein annehmbares Taschengeld mit dem Bloggen […]
  • Besucherstatistik Dezember 2009 Zwar haben die Besucherzahlen im Vergleich zum November leicht abgenommen, dennoch sind die Besucherzahlen für einen noch relativ jungen Blog hoch und stabil. Hinzu kommt auch, dass Google […]
  • Besucherstatistik November 2009 ZweiNullig.de gibt es zwar noch nicht wirklich sehr lange (die ersten offiziellen Postings auf dem Blog gab es am 19. Oktober 2009) , dennoch können sich die Besucherstatistiken sehen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.