Duke Nukem Forever – it’s done

Diesen Artikel bewerten.

Kaum ein Spiel hat so lange auf sich warten lassen wie Duke Nukem Forever. Seit 1997 wurde der Egoshooter bereits angekündigt. Doch morgen, am 10. Juni, soll es nun soweit sein – knapp 14 Jahre später steht Duke Nukem Forever dann weltweit in den Verkaufsregalen. Jahre hat es nun also gedauert, bis der Nachfolger von Duke Nukem 3D.fertig war. Auf die jahrelange Frage an die Entwickler, wann man Duke Nukem Forever denn nun endlich fertig sei, hieß es immer sehr spöttisch „it’s done, when it’s done“. Glücklicherweise müssen die Entwickler nun nicht mehr mit der ausgelutschten Phrase antworten, sondern können den 10. Juni als Releasedatum nennen- in den USA muss noch bis zum 14. Juni auf den Verkaufsstart gewartet werden. Zeit wurde es aber auch!

Erscheinen wird das Game für PC, PlayStation 3 und Xbox 360. Wie schon im Vorgänger wird sich der Duke mit Shotgun und Laser-Gewehren oder Panzerfaust und im legendären Duke-Monster-Truck durch streng lineare Level ballern müssen. Wieder einmal hat der Duke es mit Aliens zu tun. Die schrumpfen den Duke sogar auf Mini-Größe. Also steigt man in den ebenfalls geschrumpften Flitzer und ärgert die Aliens, in dem man ihnen im Casino über die Alien-Zehe fährt. Zwar haben die US-Streitkräfte mittlerweile Frieden geschlossen und die Außerirdischen beteuern mehrfach, dass sie in Frieden kommen, doch der Duke traut dem Frieden nicht. Und als sie dann noch sein Mädel entführen, sinnt Duke auf Rache und hat dabei wie immer einen flotten Spruch auf Lager.


Auch wenn Duke Nukem Forever grafisch anscheinend auf dem Stand von vor 14 Jahren stehengeblieben ist, am Spielespaß sollte dies nichts ändern. Bleibt nur noch zu hoffen, dass sich die Wartezeit auf Duke Nukem Forever auch wirklich gelohnt hat. Übrigens werden Unter-18-Jährige wohl nicht in den Genuss des Ballerspiels kommen können, denn Duke Nukem Forever ist erst ab 18 Jahre freigegeben. Unter 18-Jährige dürften sich aber eh nicht mehr an den Vorgänger, Geschweige denn an die erste Ankündigung für Duke Nukem Forever erinnern.

Silvio
folgt mir:

Silvio

Seit 2006 im Onlinemarketing tätig. Gehört zur Generation Y und ist immer auf der Suche
nach Neuigkeiten über die es sich zu schreiben lohnt.
Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

3 Gedanken zu „Duke Nukem Forever – it’s done

  1. Duke Nukem

    Endlich!!! ich dachte, die Veröffentlichung wird zum Running Gag. Heute wurde Duke Nukem Forever doch rausgebracht, oder? hat jemand Beweise dafür 😉

     
    Antworten
  2. Martin

    Sauber, freu mich schon wie Sau. Ist denn der heutige Tag als Release sicher? Steam sagt mir, dass es erst ab Dienstag verfügbar ist…

    PS: was heißt hier, dass es grafisch auf dem Stand von vor 14 Jahren hängen geblieben ist? Sicher ist das kein Stand von 2011, aber mit den Games aus 2010 kann es locker mithalten…

     
    Antworten
  3. merki

    Ja, ich habs tatsächlich schon gesehen!!! Verrückt. Ich habs aber noch nicht angespielt. Ich glaube aber, dass wir alle mit einer falschen Erwartungshaltung an Duke Nukem Forever herangehen und das Spiel nur enttäuschen kann!
    merki

     
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.