Drink and Drive

Diesen Artikel bewerten.

Ein YouTube-Video beachtet die allseits bekannte Vorschrift „Don’t drink and drive“ mit voller Absicht nicht. In 2:57 Minuten verhöhnen die Jugendlichen die Polizei in Südamerika und trinken am Steuer und sogar während des Alkoholtests genüsslich ihr Bier weiter. Natürlich zum Missfallen der Polizisten. Denen bleibt nichts anderes übrig, als den vermeidlich angetrunkenen Fahrer ins Atemalkoholtestgerät pusten zu lassen. Doch genau diesen Atemalkoholtest haben die Jugendlichen nur provoziert. Zum Erstaunen beider Polizisten kann dem Fahrer kein Alkoholvergehen nachgewiesen werden. Doch wie kommt es dazu? Schließlich hat der Fahrer eindeutig an seiner Flasche Bier genippt. Die Lösung ist simpel: Zum Ende des Videos hält er eine Flasche „Erdinger Weißbier Alkoholfrei“ in die Kamera:



Nun wird natürlich diskutiert, ob es sich bei diesem Video um einen Jungen- (und Mädel-)Streich handelt, oder es sich bei dem YouTube-Video sogar um ein geschicktes Viral der Privatbrauerei Erdinger handelt, um den bekannten Buzz zu generieren.

Silvio
folgt mir:

Silvio

Seit 2006 im Onlinemarketing tätig. Gehört zur Generation Y und ist immer auf der Suche
nach Neuigkeiten über die es sich zu schreiben lohnt.
Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • Nackig machen für ein Bud Light Wie weit würde man für ein Bier gehen...diese Frage stellt sich der neueste Viralspot „Clothing Drive“ von DDB , Chicago für die amerikanische Biermarke Bud Light. Man stelle sich vor, in […]
  • Bier kalt genießen dank „sprechender Dosen“ Sein Feierabend-Bier eiskalt genießen ist gar nicht so einfach wie man immer glaubt, denn meist ist das Bier viel zu warm. Um diesen Ärger zu umgehen, hat sich die Molson Coors Brewing […]
  • Heineken Beer Lipgloss Klingt ein wenig surreal, doch die niederländischen Brauerei Heineken scheint es mit ihrer neuesten Erfindung ernst zu meinen. So gibt es jetzt den nach Bier schmeckenden Lipgloss. Was im […]
  • Paderborner Pink – rosafarbenes Bier Der Biermarkt ist hart umkämpft und der Geschmack der jugendlichen Zielgruppe geht weg vom herben Pilsener hin zu Biermischgetränken. So gibt es nur noch wenige Brauereien, die nicht […]
  • Karlsberg Mixery Blend Den Colamix von Mixery kennt man ja schon länger, auch die Mischgetränke mit Kirsche, Lemone oder die Vodka-Mixerys mit Iced Lemon oder Iced Energy sollte man kennen. Nun hat die Karlsberg […]

3 Gedanken zu „Drink and Drive

  1. Lars

    Ich denke nicht das es Werbung von Erdinger ist.
    Jedoch ist es ganz schön frech von den Jugendlichen die Beamten so hinters Licht zu führen.

     
    Antworten
  2. Edgar

    Na, das ist schon ein wenig frech und vorwitzig. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass dies Wergbung von Erdinger sein soll.

     
    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Lars Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.