Das Eis für Alkoholiker

Diesen Artikel bewerten.

Gerade jetzt, wenn der Sommer doch noch in Deutschland ankommt, ist man froh über ein leckeres Eis. Ein Eis mit Schokogeschmack oder Vanille oder Erdbeere…oder doch lieber Vodka? Die Idee zum Vodka-Eis hatten drei Münchner Studenten der TU München, die sich laut Selbstauskunft vor keinerlei Kosten und Mühen gescheut haben, um das Wassereis mit Vodka zu präsentieren. Raus kam „Ice Shock“, das angeblich erste erste Wassereis mit Vodka. So macht der Besuch am Badesee gleich doppelt Spaß für Erwachsene. Ein Eis schlecken und gleichzeitig betrunken werden! Das alkoholhaltige Wassereis „IceShock“ gibt es im Onlineshop, den die drei Studenten ebenfalls aufgebaut haben. Natürlich gibt es das Vodkaeis auch in verschiedenen Geschmacksrichtungen, darunter Ananas, Himbeere oder auch eine Tropen-Mischung. Eine Zwölfer-Packung des Vodka-Eis gibt es für 9,95€. Jeder IceShock beinhaltet 10,1% Alkohol – angeblich Münchens bester Vodka soll in dem Wassereis sein. Übrigens: das Alkohol-Wassereis wird ungefroren versendet!

Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.