„Casting – Be A Star“ – Magazin für angehende Models

Diesen Artikel bewerten.

Germany’s Next Topmodel trieb schon dem einen oder anderen Möchtegernmodel die Tränen in die Augen, wenn man mal kein Foto von der Jury rund um Heidi Klum bekommen hat. Nur wenige schafften den Sprung auf die Laufstege oder Magazincover und beim Großteil der jungen Mädchen, die sich bei einer solchen Casting-Show bewerben, platzt der Traum recht schnell. Doch der Weg zum Model-Sternchen geht auch ohne Heidi Klum und Bruce Darnell. Das will das neue Magazin „Casting – Be A Star“ (Casting Magazin GmbH) beweisen, das zweimal im Monat jeweils freitags erscheint.
In dem 100-Seiten starken Magazin, mit einer Auflage von 150.000 Exemplaren, erfährt der Leser alles zum Thema Glamour, Models und Castings. Das neue Magazin, das erstmals am 16. Oktober in den Kiosken auslag, richtet sich an Leser im Alter von 16 und 30 Jahren. Ebenfalls wird es Interviews mit Stars und Sternchen geben, in der ersten Ausgabe stand zum Beispiel Musiker Milow („Ayo Technology “) Rede und Antwort. Ebenfalls kann man sich als kommendes Topmodel für das Coverbild des Magazins bewerben. Einzige Voraussetzung: Man ist noch nie auf dem Cover eines Magazins erschienen. Chefredakteurin des Magazins ist Niña-Katharina Paetow, ehemalige Modechefin von Focus-Campus und mit 23 Jahren Deutschlands jüngste Chefredakteurin.

Silvio
folgt mir:

Silvio

Seit 2006 im Onlinemarketing tätig. Gehört zur Generation Y und ist immer auf der Suche
nach Neuigkeiten über die es sich zu schreiben lohnt.
Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • Heidi Klum verlost Halloween-Tickets via Facebook Die alljährliche Halloween-Party von Model, Moderatorin und Geschäftsfrau Heidi Klum ist weltbekannt. Die Stars geben sich die Klinke in die Hand. Halb Hollywood ist auf der Party, in der […]
  • McDonalds wirbt mit Darth Vader und King Kong Während man in Deutschland jüngst Topmodel Heidi Klum als Testimonial für Big Macs und Co. abgesägt hat, hat McDonalds Frankreich jetzt zwei neue Markenbotschafter gefunden: […]
  • Heidi Klums Rache an McDonald’s Vor circa einem Jahr hat Topmodel-Mama Heid Klum (alias Heidi Samuel) ihren Werbevertrag mit McDonald’s verloren. Doch in ihrem neuen Werbespot gibt es einen Seitenhieb gegen ihren […]
  • Heidi Klum wirbt nicht mehr für McDonald’s Seit Anfang 2005 hat Topmodel Heidi Samuel, alias Heidi Klum für den Burgerbrater McDonald's geworben. Die Rolle als gertenschlanker Vertreter von Ronald McDonald nahm man ihr nur […]
  • Bruce Darnell inmitten von Sexhotline-Werbung Wer nachts Fernsehen schaut, der stolpert sicherlich auf diverse Werbespots, in der sich nackte Frauen räkeln und zum Anrufen diverser Hotlines animieren. Meist folgt ein Werbespots für […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.