Abraham Lincoln wird zum Vampirjäger

Diesen Artikel bewerten.

Die Wahl um den neuen Präsidenten nähert sich dem Höhepunkt. Am 6.November entscheidet sich dann, ob Barack Obama in eine zweite Amtszeit geht, oder ein Gegenkandidat, beispielsweise Mitt Romney den Posten des US-amerikanischen Staatsoberhauptes übernimmt. Doch was macht ein solcher Präsident eigentlich, wenn er sich nicht gerade im Weißen Haus mit den Regierungsgeschäften der USA beschäftigt ist? Richtig! Dann wird man Vampirjäger! Jedenfalls wenn man dem neuen Film von Timur Bekmambetov Glauben schenken mag. In „Abraham Lincoln Vampirjäger“, der am 3.Oktober in Deutschland in den Kinos startet, wird die Geschichte um Abraham Lincoln (alias Benjamin Walker), dem 16. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, neu erzählt.

In dem Film werden Lincolns Eltern von mysteriösen Wesen brutal ermordet. Die Mörder, die die Eltern auf entsetzliche Art und Weise töteten stellen sich als Vampire heraus. Aus diesem Grund wurde Abraham Lincoln zum Vampirjäger, der den Tod seiner Eltern mit seiner in Silber getränkten Axt rächen möchte. Die Vampire müssen getötet werden, denn diese planen das ganze Land zu überrennen. So kommt es dann zum Kampf der Menschheit gegen die Dämonen der Unterwelt.

Viral video by ebuzzing

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Seth Grahame-Smith. Regisseur Timur Bekmambetov realisierte den Film gemeinsam mit Tim Burton. Der Film von 20th Century Fox verspricht ein Action- und SFX-Feuerwerk zu werden

Silvio
folgt mir:

Silvio

Seit 2006 im Onlinemarketing tätig. Gehört zur Generation Y und ist immer auf der Suche
nach Neuigkeiten über die es sich zu schreiben lohnt.
Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.